St. Marien Katholische Kirche in Delmenhorst und Ganderkesee

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Katholisches Bildungswerk

Logo

Katholisches Bildungswerk
Delmenhorst e.V.
Louisenstr. 22
27749 Delmenhorst

Telefon (04221) 15 07 09
Fax (04221) 15 55 66
E-Mail Katholisches.Bildungswerk(ät)gmx.de

Öffnungszeiten:
dienstags, mittwochs 12.00-14.00 Uhr
donnerstags 9.00-11.00 Uhr

Information:

Das Programm des Katholischen Bildungswerkes Delmenhorst enthält überpfarrliche Angebote, wie ausgewählte Vorträge und Seminare und Kurse aus Bereichen der Theologie und Kirche, Ehe und Familie, Medizin und Gesundheit, kreative Freizeitgestaltung, Politik und Gesellschaft, sowie Veranstaltungen auf Pfarrebende.
Die katholische Erwachsenenbildung sieht es als wesentliche Aufgabe an, Antworten zu suchen auf die zahlreichen Lebensfragen, die sich dem Menschen heute stellen. Unsere Angebote sollen dazu beitragen, dem Menschen bei der Entfaltung seiner Anlagen zu helfen, die zwischenmenschliche Verständigung in Familie, Gemeinde, Kirche und Gesellschaft anzuregen und zu verbessern.
Selbstverständlich sind alle Veranstaltungen allen Interessierten zugänglich; sie sind offen für unterschiedliche Meinungen und Standpunkte; sie sind ebenso offen für jeden Interessierten, unabhängig davon, welcher Gemeinde oder Kirche er angehört.
Für alle Kurse werden Teilnahmegebühren erhoben, die in der Geschäftsstelle zu entrichten oder auf das angegebene Konto zu überweisen sind.
Für Vorträge im Rahmen unserer Vortragsreihe wird folgenden Unkostenbeitrag erhoben: Erwachsene 2,60 €; Schüler, Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Arbeitslose, Rentner 1,30 €.
Ihre Anmeldung können Sie telefonisch, persönlich oder schriftlich angeben, bis mindestens 8 Tage vor Kursbeginn. Sie wird erst mit der Entrichtung der Teilnahmegebühr verbindlich. Sollten Sie sich später als drei Tage vor Kursbeginn abmelden, müssen wir Ihnen die halbe Gebühr berechnen.
Unsere Veranstaltungen können nur durchgeführt werden, wenn mindestens 10 Personen teilnehmen. Schwächer besetzte Seminare und Kurse werden lediglich in Ausnahmefällen durchgeführt. Auf Wunsch stellt die Geschäftsstelle Teilnamebescheinigungen aus.
Das vorliegende Programm gibt Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit. Eine laufende Ergänzung wird angestrebt. Um ein aktives Programm anbieten können, das auch Ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht, sind wir auf Ihre Kritik, Wünsche und Anregungen angewiesen. Sie können unsere Arbeit wesentlich unterstützen, wenn Sie uns mitteilen, welche Angebote Sie vermissen, und welche Themen, Probleme und Fragen wir nach Ihrer Meinung zukünftig verstärkt berücksichtigen sollen.